Adventslauf Dornstetten

Am Sonntag war ich wie jedes Jahr beim Dornstetter Adventslauf, quasi unserem Heimlauf, am Start. In der zweitletzten Runde konnte ich mich von meinem Teamkollegen und Cross-EM-Teilnehmer Marco Kern absetzen und das Rennen nach Hause laufen. Gegenüber letztes Jahr war ich deutlich schneller und freue mich schon jetzt auf den Silvesterlauf in Peuerbach. Danke auch an meinen Verein und unser Team für die tolle Veranstaltung.
Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten.
Euer Timo

 

Schreibe einen Kommentar