Endlich schmerzfrei in Marokko

Montbelliard In letzter Zeit war es doch sehr ruhig um mich. Leider habe ich mir vor Dessau eine Muskelzerrung im Oberschenkel zugezogen und musste passen. Gestern war das erste schmerzfreie Rennen seither in Rabat in Marokko. Mit der Zeit von 3:40.94min bin ich zwar nicht ganz zufrieden, aber es ist ok. Durch verschleppte Erkältungen und kleinere Probleme wie die Zerrung fehlen viele Trainingseinheiten. Aber ich trainiere natürlich weiter hart um noch an die Zeiten vom letzten Jahr ranzukommen. Gebt mir einfach ein bisschen Zeit. Kommt gut durch die Woche.
Euer Timo

Schreibe einen Kommentar